Posts Tagged ‘Excursion’

Stadtexcursion am 3.10.2009 – Geschichte vor Ort in Rheinberg: Jüdische Begegnungen

Hallo liebe Interessenten der Aktion Stolpersteine Rheinberg,
im folgenden ein Hinweis auf eine sehr interessante Stadtexcursion der VHS von und mit Frau Sweetsier, der Archivarin der Stadt Rheinberg.

Viele Grüße
Luise Theile

 

Geschichte vor Ort in Rheinberg: Jüdische Begegnungen

Bereits im 13. und 14. Jahrhundert lebten nachweislich Juden in Rheinberg. Damals benötigten sie noch einen Geleitbrief ihres Landesherren, um sich in einer Stadt niederlassen zu können. Im 18. und 19. Jahrhundert war die jüdische Gemeinde recht bedeutend. Die hier lebenden jüdischen Familien waren geachtet und integriert. Das war auch noch im frühen 20. Jahrhundert der Fall, dennoch musste die letzte jüdische Familie im Jahr 1939 Rheinberg verlassen. Auch sie hat den Holocaust in den Vernichtungslagern nicht überlebt. Die gesamte Geschichte der Rheinberger Juden von den Anfängen bis zur Zeit der Verfolgung und Vernichtung durch die Nationalsozialisten ist wechselweise gekennzeichnet von Ausgrenzung und Integration. Sie gibt Beispiele von Verfolgung und Ausbeutung aber auch von gleichberechtigter Teilhabe am öffentlichen, gesellschaftlichen und privaten Leben in der Stadt. Auf diesem Stadtrundgang gehen wir den Spuren jüdischen Lebens in Rheinberg nach. Sie lernen die Orte kennen, an denen jüdische Rheinberger gelebt, gearbeitet und ihren Gottesdienst gefeiert haben.

Kursnummer: N103405 Status:
Beginn/Dauer: Sa. 03.10.2009
Uhrzeit: 15:00 – 16:30
Termine: 1 Termin
Kursleitung: Sabine Sweetsir , Anja Rupprecht
Kursort: Rheinberg Treffpunkt: Altes Rathaus
Kursgebühren: gebührenfrei

Tags: ,
Posted in Allgemeines No Comments »